BENIMM DICH! – Kochkurs: Familiengericht

“Das Verschulden der Frau
wird mit der Apothekerwaage gewogen,
das des Mannes mit der Viehwaage.” 

Helene Klaar, Scheidungsanwältin

Podiumsdiskussion am Samstag, 21. Mai 2022, 19 Uhr

im Bezirksmuseum Neubau, Stiftgasse 8, Innenhof 1. Stock

Wie ergeht es Frauen vor dem Familiengericht des 21. Jahrhunderts? Eine Diskussion über wirkmächtige soziale Normen, patriarchale Zuschreibungen und institutionalisierte Frauenfeindlichkeit im Kontext konservativer Rechtsauslegung im Namen des Kindeswohls.

Mit Andrea Czak, Obfrau Verein FEMA und  Rebecca Oberdorfer, Juristin; Moderation Monika Grußmann.

Pin It on Pinterest

Share This