Gewaltprävention für Alleinerzieher*innen

Kostenloser Onlinevortrag für Alleinerzieher*innen mit der Gewaltschutzexpertin Alice Galantha von den Autonomen Österreichischen Frauenhäusern (AÖF)

Mittwoch, 8. Dezember 2021| 18:00 bis 20:00 Uhr | Die Teilnahme ist anonym und kostenlos, Anmeldung notwendig

Bei dem Vortrag geht es um:

  • die Vorstellung des AÖF. Dazu gehören die Frauenhelpline, der Helpchat, die Informationsstelle und das StoP-Projekt.
  • die Vorstellung der Tätigkeit von Alice Galatha beim AÖF. Dazu gehört sowohl die Betreuung der Frauenhelpline als auch die Möglichkeit der  Unterstützung von Frauen in diversen Verfahren.
  • Tipps bei Gewalt in Verbindung zum Familienrecht
  • Tipps für von Gewalt betroffene Alleinerzieherinnen, die Vorstellung des Leitfadens zur Erstellung von Anzeigen und Hinweise auf Präventionsbeamtinnen.
  • Anschließende Diskussionsmöglichkeit

Die Vortragende:

Alice Galantha, LL.B. (WU), hat ein abgeschlossenes Bachelorstudium und ein laufendes Masterstudium in Wirtschaftsrecht. Sie ist Expertin für Gewaltschutz bei den Autonomen Österreichischen Frauenhäuser. Dort betreut sie die Frauenhelpline gegen Gewalt und und bietet Alleinerzieherinnen Unterstützung in Pflegschaftsverfahren.

Pin It on Pinterest

Share This