Zara

Schwerpunkt(e): Interkulturelle Beratung

Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit

Sie haben Rassismus oder Hass im Netz erlebt oder beobachtet? Wir stehen Ihnen bei! Die juristisch geschulten ZARA-Berater*innen unterstützen Betroffene und Zeug*innen von Rassismus und Hass im Netz KOSTENLOS und auf Wunsch auch ANONYM. Niemand muss sich Rassismus und Hass gefallen lassen.

ZARA-Beratungsstelle für Betroffene und Zeug*innen von Rassismus: Rassistische Diskriminierung bedeutet, dass eine Person oder eine bestimmte Gruppe von Personen aufgrund ihrer Hautfarbe, Sprache, Religion, Staatsbürgerschaft, Herkunft oder ihres Aussehens in irgendeiner Form benachteiligt, herabgesetzt oder angegriffen wird.

ZARA-Beratungsstelle #GegenHassimNetz: Hass im Netz umfasst verhetzende oder hassmotivierte Inhalte auf Online Plattformen und sozialen Medien, die gegen bestimmte Gruppen, z.B. wegen ihrer sexuellen Orientierung, ihres Geschlechts oder einer Behinderung, gerichtet sind.

ZARA Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit
Schönbrunner Straße 119/13, 1050 Wien (Eingang: Am Hundsturm 7)

Mo – Mi 9 – 16 Uhr, Do 10 – 18 Uhr, Fr 9 – 15 Uhr

Telefon: 01/929 13 99

E-Mail: office@zara.or.at
Info:  www.zara.or.at/de/beratung

Kontaktdaten:

Name: ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit
Telefon: +43 (0)1 929 13 99
Adresse: Schönbrunner Straße 119/13, 1050 Wien (Eingang: Am Hundsturm 7)
Mail: office@zara.or.at
Web: www.zara.or.at/de/beratung

Pin It on Pinterest