Gewaltschutzzentrum Tirol – Regionalstelle Landeck

Schwerpunkt(e): Coaching, Psychotherapie und psychologische Beratung, Finanzielles, Gesundheit, Gewaltschutz, Kinderbetreuung und Leben mit Kindern, Krisenbewältigung, Sexualisierte Gewalt, Soziale und rechtliche Beratung

Das Gewaltschutzzentrum Tirol wurde 1998 als anerkannte Opferschutzeinrichtung im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes gegründet und ist für das gesamte Bundesland Tirol zuständig.

Wir bieten Hilfe und Unterstützung für von Gewalt betroffene Personen, unabhängig von Geschlecht, Alter, sozialer Herkunft oder Sprachkompetenz. Wir beraten und begleiten in schwierigen Zeiten und Krisensituationen, wobei die Erhöhung von Schutz und Sicherheit immer in unserem Fokus steht. Unser Angebot umfasst psychosoziale Begleitung und juristische Beratung, Krisenintervention, die Erstellung von Gefährlichkeitseinschätzungen und individualisierten Sicherheitsplänen, Überlegungen zur Unterstützung der mitbetroffenen Kinder, Unterstützung bei der Beantragung einer einstweiligen Verfügung, Begleitung zur Anzeigenerstattung sowie die psychosoziale und juristische Prozessbegleitung im Strafverfahren für Opfer von Gewaltdelikten im persönlichen Nahbereich oder von Stalking.

Angebote:

  • Hilfe & Beratung
  • Prozessbegleitung
  • Stalking-Beratung
  • Schulungen

Gewaltschutzzentrum Tirol
Regionalstelle Landeck
Schulhausplatz 7
6500 Landeck
Telefon: +43 512 57 13 13
E-Mail: office.tirol@gewaltschutzzentrum.at
Website: https://www.gewaltschutzzentrum.at/tirol/

Kontaktdaten:

Gewaltschutzzentrum Tirol - Regionalstelle Landeck
Adresse: Schulhausplatz 7, 6500 Landeck

Pin It on Pinterest