Universitätsklinikum St. Pölten – Opferschutzgruppe

Schwerpunkt(e): Coaching, Psychotherapie und psychologische Beratung, Gesundheit, Gewaltschutz, Krisenbewältigung, Notrufnummern, Sexualisierte Gewalt

Die Opferschutzgruppe am Universitätsklinikum St. Pölten betreut Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Das Team setzt sich aus Ansprechpartnern verschiedenster Disziplinen zusammen.

Die notwendigen Schritte reichen, neben der medizinischen Versorgung und psychosozialen Betreuung, von einer Anzeige bei der Polizei, über eine lösungsorientierte Beratung, bis hin zur Kontaktaufnahme externer Stellen, auf Wunsch der Betroffenen.

Universitätsklinikum St. Pölten – Opferschutzgruppe
Dunant-Platz 1
3100 Sankt Pölten
Telefon: +43 27 42 900 40
E-Mail: opferschutz@stpoelten.lknoe.at
Website: https://stpoelten.lknoe.at/fuer-patienten/beratungsstellen/opferschutzgruppe

Kontaktdaten:

Universitätsklinikum St. Pölten - Opferschutzgruppe
Adresse: Dunant-Platz 1, 3100 Sankt Pölten

Pin It on Pinterest