waff

Schwerpunkt(e):

Das waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung unter- stützt seit 25 Jahren beschäftigte Wienerinnen und Wiener durch persönliche Beratung zu beruflichen Themen und durch finanzielle Unterstützung bei kostenpflichtigen Aus- und Weiterbildungen.

Gerade AlleinerzieherInnen stehen oft vor großen beruflichen Her- ausforderungen. Die Qualifizierung für einen Arbeitsplatz, der eine bestmögliche Entfaltung und Absicherung bietet, ist daher sehr wichtig.

Mit zwei bewährten Programmen unterstützt der waff vor allem beschäftigte Wienerinnen, da Frauen nach wie vor mit Benachteiligungen am Arbeitsmarkt zu kämpfen haben.

„Karenz und Wiedereinstieg“ begleitet Sie (natürlich auch als Va- ter) vor, während und nach der Babypause, damit der berufliche Ausstieg sowie der rasche Wiedereinstieg klappt.

Im Programm „FRECH – Frauen ergreifen Chancen“ erhalten Sie insbesondere Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung und wenn Sie Ihre digitalen Kompetenzen verbessern möchten.

Nach erfolgtem Eintritt in das jeweilige Programm erhalten Sie kostenlose Beratung zu Ihren beruflichen Anliegen und Plänen wie auch Informationen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie können an Workshops und Vorträgen teilnehmen, für die auch eine Kinderbetreuung organisiert wird. Außerdem bietet die Face- book-Gruppe „Wienerinnen im Beruf“ die Möglichkeit zu beruflicher Vernetzung und Austausch.

Benötigen Sie für Ihr berufliches Fortkommen eine Aus- und Weiterbildung, können Sie im Programm „Karenz und Wiedereinstieg“ mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu 2.700 Euro rechnen, im Programm FRECH mit bis zu 3.700 Euro – sofern das Kursinstitut vom waff anerkannt ist.

Was immer Sie in Ihrem Job erreichen wollen – der waff ist eine zentrale Anlaufstelle für beschäftigte Wienerinnen und Wiener und bietet kompetente Beratung und finanzielle Unterstützung. Je nach individueller Situation, wie bspw. für das erstmalige Nachholen ei- nes Lehrabschlusses oder für Weiterbildungen im digitalen Bereich, gibt es verschiedene finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten.

Sie haben Fragen zu Ihrer beruflichen Situation? Denken an eine Aus- oder Weiterbildung? Dann vereinbaren Sie noch vor Beginn einer Weiterbildung einen Termin.

waff-Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung
Nordbahnstraße 36/Stiege 1/3. Stock 1020 Wien

Mo-Do 8 – 17 Uhr und Fr 8 – 15 Uhr

Telefon: 01/217 48 555

E-Mail: bbe@waff.at
Info: www.waff.at

Kontaktdaten:

Name: waff-Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung
Telefon: +43 (0)1 217 48 555
Adresse: Nordbahnstraße 36/Stiege 1/3. Stock 1020 Wien
Mail: bbe@waff.at
Web: www.waff.at

Pin It on Pinterest