Wie Du als Alleinerzieher*in Deine Stimme erheben kannst, um für Deine Rechte einzutreten

Wie Du als Alleinerzieher*in Deine Stimme erheben kannst, um für Deine Rechte einzutreten

Medientraining mit Maria Stern am Dienstag, 6. Juni 2023 | 19 – 21 Uhr

Du bist Alleinerzieherin und willst öffentlich für Deine Interessen eintreten? Dann bist Du hier richtig, denn das kannst Du lernen!

Immer wieder schicken wir Dir Interviewanfragen von österreichischen Medien zu. Du möchtest gerne ein Interview geben? Eine Stimme zu bekommen und endlich die eigene Geschichte als Alleinerzieher*in erzählen zu können, gehört zu werden, das gibt Kraft! Das Private ist immer auch politisch, mit Deiner Geschichte kannst Du wesentlich zum feministischen Kampf beitragen. Engagiere Dich mit uns für die Interessen von Alleinerzieher*innen!

Im Webinar von Maria Stern lernst Du, wie Du Dich optimal vorbereiten kannst. Wie kannst Du Deine Message gut formulieren? Wie bringst Du Deine Anliegen auf den Punkt? Wie präsentierst Du Dich optimal? Wie kannst Du Dich davor schützen, Dich angreifbar zu machen? Wie kannst Du Deine Grenzen wahren? Was es noch gibt:

Das ABC der Medienarbeit:

Ankern, Bilder, Chunken, Comfortzone, Hände, innerer Monolog, Kernbotschaften, Kleidung, Konzentration, Körperarbeit, Lampenfieber, Mimik, Nonverbale Kommunikation, Präsenz, Publikum, Raport, Self Care, Sprache, Social Media, Stimme, Storytelling, Unterlagen, Vorbereitung, WIDEG, Yoga, Zitate…

Vortragende:

Maria Stern ist ehemalige Aktivistin für Alleinerzieher*innen & Spitzenpolitikerin, Autorin & zertifizierte Mental-Trainerin. Sie war die Erste in Österreich, die Medientrainings für Alleinerzieher*innen abhielt, was Vielen den Mut gab, ihre Stimme zu erheben.

Dieser Weg wird jetzt mit FEM.A fortgesetzt.   

Hast Du schon vorab Fragen oder kannst Du beim Webinar nicht dabei sein? Interessiert Dich ein Aspekt besonders? Dann schicke uns gerne eine E-Mail an event@verein-fema.at unter der Angabe des Namens des Webinars. Wir leiten Deine Frage an die Vortragende weiter und beantworten sie nach Möglichkeit im Webinar.

Pin It on Pinterest